Back to top
+49 (0)2225 / 918 490 Verkauf nur an Gewerbekunden Schnelle Lieferung
Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé „Schmetterlinge im Bauch”
Deutschland | Rheinhessen

2020 Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé „Schmetterlinge im Bauch”

Inhalt: 0.75 Liter

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 1803
Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé „Schmetterlinge im Bauch”

Ein herrlicher Sommerwein, der bereits mit seinem wundervollen Anblick für gute Laune sorgt. In zartem Kupfer zieht dieser Rosé seine Betrachter in den Bann und strahlt regelrecht, wenn das Sonnenlicht sich in ihm bricht.

Allein das ist schon eine Bereicherung für jede Sommerparty, aber da ist ja noch dieses leichtfüßige Aromenspiel, welches den Gaumen und die Seele verwöhnt. Edler Pinot Noir, der Bestandteil des „Wurzeln & Flügel“ Rosé ist, verleiht ihm dieses unverwechselbare, fruchtige Aroma. Saftige Beeren lassen einem beim Trinken förmlich das Wasser im Mund zusammenlaufen, hinzu kommt eine zarte, angenehme Säure. Dank ihr ist der Rosé schön schlank, kitzelt den Gaumen und zaubert ein Lächeln ins Gesicht, welches man nicht mehr missen möchte. Egal, ob als Appertizer oder Stimmungsmacher, dieser hübsche Tropfen ist die perfekte Wahl. Mit dem „Wurzeln & Flügel“ Rosé ist es wie mit der Liebe, nach dem ersten Schluck hat man Schmetterlinge im Bauch und kann nicht mehr von ihm ablassen.

Weiterführende Links zu "Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé „Schmetterlinge im Bauch”"
Produkteigenschaften
Art: Roséwein
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Qualität: Qualitätswein
Farbe: Rosé
Rebsorte: Cuvée
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Trinktemperatur: 6-8?C
Jahrgang: 2020
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2023
Alkoholgehalt: 13.00
Restzucker: 6.80
Säuregehalt: 4.90
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weinhaus Brogsitter
D 53501 Grafschaft
www.brogsitter.de

Weinhaus Brogsitter

Die Familie Brogsitter blickt auf eine Tradition der Weinerzeugung, die urkundlich bis auf das Jahr 1600 zurück reicht. Stets getrieben von dem Anspruch, nur beste Erzeugnisse zu produzieren.

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sind ständige Innovationen erforderlich. In den Weinbergen werden die Rebanlagen z.B. laufend auf die klassischen Rebsorten Spät- und Frühburgunder sowie Riesling umstrukturiert. In der Kellerei ist man technisch stets "State of the Art". Dabei wird hier nach modernsten Verfahren gearbeitet, ohne jedoch die alten und bewährten Traditionen zu vernachlässigen, woraus Weine und Sekte resultieren, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Hochqualifizierte Mitarbeiter und eine Förderung des Nachwuchses leisten hier ebenfalls einen wesentlichen Beitrag. Eine höchsterfreuliche Folge sind die seit Jahren zahlreichen hohen regionalen sowie überregionalen Auszeichnungen.

Zuletzt angesehen