+49 (0)2225 / 918 490 Verkauf nur an Gewerbekunden Schnelle Lieferung
Giorgio Lungarotti Torre di Giano
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Italien | Umbrien

2017 Giorgio Lungarotti Torre di Giano

Inhalt: 0.75 Liter

Lieferzeit unbekannt

  • 4506
Giorgio Lungarotti Torre di Giano

Umbrien gilt heute als eine der spannendsten Weinregionen Italiens – nicht zuletzt auch Dank der Bemühungen der Lungarottis. Der Torre di Giano wird aus typisch umbrischen Rebsorten gewonnen. Leuchtendes Strohgelb, ein frischer und würziger Duft, feine Fruchtnuancen.

Weiterführende Links zu "Giorgio Lungarotti Torre di Giano"
Produkteigenschaften
Land: Italien
Region: Umbrien
Farbe: Weiß
Rebsorte: Cuvée, Grechetto, Trebbiano, Vermentino
Geschmack: trocken
Art: Weißwein
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2017
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2021
Alkoholgehalt: 12.50
Art / Bezeichnung: 579
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Hersteller / Importeur: Weingut Cantine Giorgio Lungarotti S.r.L
I 06089 Torgiano
www.lungarotti.it

Lungarotti

Wenn aus einem kleinen Weinbaubetrieb im Laufe von Jahrzehnten ein „Riese“ wird, nimmt die Qualität häufig in gleichem Maße ab, wie die Quantität zunimmt. Nicht so im Hause Lungarotti. Seit der Gründung und bis heute steht bei Lungarotti Qualität an erster Stelle. Neben den beiden traditionellen Weinen Torre di Giano - abgeleitet von dem Wohnsitz der Cantine in Torgiano - und Rubesco, werden hier zwei gebietsuntypische Rebsorten mit großem Erfolg angebaut: Chardonnay und Pinot Grigio. Diese beiden Weine werden mit großer Perfektion vinifiziert. Sie produzieren eine faszinierende Range an Einstiegs-, Lagen- und Spitzenweine. In den 60er Jahren gründete Giorgio Lungarotti sein Unternehmen. Nach dem Tod von Giorgio Lungarotti 1999, haben seine beiden Töchter, Teresa und Chiara, die Leitung des Weingutes übernommen.

Zuletzt angesehen